Lädt ...

Bedeutung und Förderung der Digitalisierung für KMU in Berlin

Dialog mit der MIT Treptow-Köpenick bei Avocons

Die „notwendige“ Digitalisierung von Unternehmen soll die Wettbewerbsfähigkeit stärken. Was heißt dies aber konkret für die Klein- und mittelständischen Unternehmen? André Voltz, geschäftsführender Gesellschafter und Seniorconsultant der Avocons GmbH sowie sein Berater- und Agenturteam luden daher zu einer Informationsveranstaltung ein. Mitglieder der MIT Treptow-Köpenick sowie Interessierte lauschten dem Vortrag der Berater von Avocons und diskutierten die Möglichkeiten und Notwendigkeiten. Bei Speis und Trank, in angenehmer Atmosphäre,
konnten so erste wichtige Fragen zu Fördermöglichkeiten, Antragsverfahren und umsetzbaren Prozessen geklärt werden.

Als eines der wenigen akkreditierten Unternehmen für das aktuelle Bundesförderprogramm Go-digital, konnten die Teilnehmer aus erster Hand interessante Fördermöglichkeiten erfahren. Für deutsche Unternehmen bis 100 Mitarbeiter sind teilweise fünfstellige Beträge als Zuschüsse möglich. Zu später Stunde konnten bereits praktische Ansätze für den Beginn bzw. die Fortführung des Digitalisierungsprozesses gefunden werden.

Herzlichen Dank, Herrn Dr. Sattelkau für die Moderation und allen Teilnehmern und Gästen für den interaktiven Dialog. Mehr Informationen zur Digitalisierungsberatung gibt es unter digital@avocons.de oder auch auf unserer Fanpage https://www.facebook.com/unternehmensdigitalisierung.